Sport und Geselligkeit für Junge und Junggebliebene bietet der SV Greußenheim 1946 e.V. für seine mehr als 500 Mitglieder - eine Institution, die in Greußenheim nicht mehr wegzudenken ist.

 

Getreu unserem Motto "Spass Vital Gemeinsam" zählen zu den wichtigsten Zielen in unserem Verein die Förderung des Breitensports und die Pflege der Gemeinschaft, innovative Ideen umsetzen und ein zukunftsorientiertes Angebot für alle zu bieten.

 

Angefangen vom Kinderturnen über Klassiker wie Fußball und Tennis bis hin zum Sport für Senioren: bei uns findet jeder genau das, was ihm Spaß und Freude bereitet und sein Wohlbefinden verstärkt.

 

 

 

Abteilung Tennis

 

Die Abteilung Tennis öffnet ihre Pforten. Vom 03.09.-11.09.2016 sind die Tennisplätze in Greußenheim für alle geöffnet. Jeder der möchte, darf in dieser Zeit kostenlos die Tennisplätze nutzen. Voraussetzung:

> Es müssen tennisplatz-geeignete Schuhe ohne scharfe Kanten getragen werden!

> Die Tennisplätze müssen nach dem Spielen ordentlich mit dem Netz abgezogen werden!

> Wer spielt soll sich in die Pläne am Eingang eintragen, damit wir wissen, wie unsere Einladung ankommt!

 

Für Fragen stehen wir gerne unter tennis-svg1946@gmx.de zur Verfügung.

 

Es freuen sich über zahlreiche Spieler

die Abteilungsleiterinnen Tennis

 

Sabrina Sendelbach und Melanie Öchsner

Abteilung Breitensport

 

Besuch derr Synagoge und des Hofgarten in Veitshöchheim am 25.09.2016

Im Rahmen unseres 70-Jährigen Vereinsjubiläums haben wir uns wieder etwas Besonderes ausgedacht und möchten mit euch die Synagoge und den Hofgarten in Veitshöchheim besichtigen.

Letzterer gilt als einer der schönsten Rokokogärten Europas. Das Jüdische Kulturmuseum Veitshöchheim liegt an historischer Stelle im Ortskern von Veitshöchheim und wurde 1994 eröffnet. In historischen Räumen wird das Leben der Juden in Franken, das die Region über drei Jahrhunderte entscheidend prägte, auf vielfältige Weise dargestellt. Die Führung für die Synagoge und den Hofgarten übernimmt die stellvertretende Landrätin Karen Heußner.

 

Datum:                       Sonntag, 25. September 2016

Treffpunkt:                   Mühlgasse Veitshöchheim

Beginn der Führung:       10.00 Uhr in der Synagoge

Eintritt:                          1,00€ Eintritt in die Synagoge zzgl. 4,00€ für beide Führungen

Anmeldung:                    bei Christa Öchsner 09369/8810 oder e-mail: breitensport-svg1946@gmx.de

                                     ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Teilnahme erfolgt durch Anmeldeeingang.