Zertifizierter Verein mit der Golden Raute mit Ähre

mehr dazu hier

Sport und Geselligkeit für Junge und Junggebliebene bietet der SV Greußenheim 1946 e.V. für seine mehr als 500 Mitglieder - eine Institution, die in Greußenheim nicht mehr wegzudenken ist.

 

Getreu unserem Motto "Spass Vital Gemeinsam" zählen zu den wichtigsten Zielen in unserem Verein die Förderung des Breitensports und die Pflege der Gemeinschaft, innovative Ideen umsetzen und ein zukunftsorientiertes Angebot für alle zu bieten.

 

Angefangen vom Kinderturnen über Klassiker wie Fußball und Tennis bis hin zum Sport für Senioren: bei uns findet jeder genau das, was ihm Spaß und Freude bereitet und sein Wohlbefinden verstärkt.

 

 

 

Neu: Unterstütze unseren Verein über Gooding

Neuerdings können Sie unseren über Gooding unterstützen. Entweder durch Ihren direkten Einkauf bei über 1.600 teilnehmen Shops oder direkt über eine Spende.

So oder so bedanken wir uns sehr herzlich für Ihre Unterstützung! 


DANKE                      DANKE                      DANKE

 

Vielen lieben Dank an all die fleißigen Sammler, Freunde und Gönner unseres Vereins!

Mitteilungsblatt Dezember 2020 Teil 2

Liebe Mitglieder, Sportfreunde, Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die vergangenen Monate waren für uns alle nicht nur befremdlich, sondern auch sehr fordernd. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und ihren Angehörigen, Freunden und Gönnern sowie allen Bürgerinnen und Bürgern Greußenheims und Hettstadts und wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und natürlich einen guten Rutsch in ein hoffentlich etwas weniger aufwühlendes, sportliches und vor allem gesundes neues Jahr! 

 

 

Zur Überbrückung ins nächste Jahr haben wir noch ein wenig zu berichten:

 

ABTEILUNG BREITENSPORT

 

HOHE AUSZEICHNUNG FÜR JÜRGEN HAGENBUSCH

KARATE-LEHRER BEIM SVG

 

Der Greußenheimer Karatelehrer Sensei Jürgen Hagenbusch wurde von seinem Verband, der MAA-I und deren polnischen Verbandskollegen zum 9. Dan Schwarzgurt ausgezeichnet. Der 9. Dan Grad ist einer der höchsten Schwarzgurtgrade welche man lebend erreichen kann. Vor 51 Jahren hat er mit dem Studium der Kampfkünste begonnen und sein Leben an sie verschrieben. Mit dieser Auszeichnung geht es nicht um den Dan Grad selbst, sondern es soll ein Meilenstein in seiner Kampfkunst Karriere sein, ein stilles Verneigen vor seinem Lebenswerk. Wir hoffen das wir noch viel Zeit mit ihm verbringen können und sagen Dankeschön, so seine Schüler.

Jürgen Hagenbusch ist seit Juni wieder bei uns im Verein und begann am 09.07. mit dem Training für Kinder. Donnerstags führte er bereits (unter Berücksichtigung der Hygieneregeln) zusammen mit Niclas Braunwart einige Male mit Mädchen und Jungs im Gymnastikraum der ehemaligen Schule sein Karatetraining durch. Da auf Grund der Pandemie die Teilnehmerzahl auf den Raum begrenzt und das Interesse groß war, hielt Jürgen gleich 2 Trainings zu verschiedenen Uhrzeiten. Leider musste das Training aus bekannten Gründen wieder eingestellt werden. Wir hoffen sehr, dass wir im Januar wieder das Karatetraining anbieten können.

Christa Öchsner, Vorstand Breitensport, freut sich über den Wiedereinstieg und überreichte - wie an alle Trainer des SVG – das diesjährig wohl wichtigste Accessoire an Jürgen.

 

Mit sportlichen Grüßen und hoffentlich Interessanten Angeboten für alle

Ihre, eure Christa Öchsner, Vorstand Breitensport breitensport-svg1946@gmx.de  Sport VEREIN-T-

 

 

Eine besinnliche Zeit wünscht

Die Vorstandschaft des SVG

Mitteilungsblatt Dezember 2020

Liebe Mitglieder, Sportfreunde, Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

leider ist der Sportbetrieb aufgrund der aktuellen Corona-Situation wieder weitestgehend eingeschränkt.

 

Allgemeines

Der SVG freut sich mitteilen zu können, dass unter vereinsseitiger Planung sowie durch die Bereitstellung von rund 3.500 € Vereinskapital, der Förderung durch die Allianz Waldsassengau und der Unterstützung durch die Gemeinde Greußenheim, eine multifunktionale Asphaltspielfläche am Sportgelände entstehen konnte. Erläuternd kann ausgesagt werden, dass die Fläche multifunktional ist, da sie als Basketball-, Hockey-, Inliner- und Straßenfußball-Spielfläche nutzbar ist sowie inzwischen auch vielfältig andere Verwendung, bspw. als Tanzfläche, findet.                                    

Die Durchführung des Projektes interpretieren wir als Engagement anknüpfend an die in den Richtlinien der Allianz Waldsassengau genannte Maxime, der Sicherung und Weiterentwicklung von Erholungsräumen, mit dem Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse. Der SVG setzte sich dementsprechend dafür ein, die bisher im Greußenheimer Ortskern vorhandene Spielfläche, welche aufgrund der gemeindlichen Gebäudeerrichtung auf dem ehemaligen Schulhof entfiel, angemessen zu ersetzen.

Besonderer Dank gilt allen Involvierten, welche durch Rat und Tat dafür sorgten, dass - trotz erschwerter Umstände sowie erheblichem Zeitdruck - ein Mehrwert insbesondere für die jüngsten Gemeindemitglieder geschaffen werden konnte.

 

Bericht des VEAB:

 

Bayerns Schiedsrichter*innen sind weit mehr als reine Spielleiter

Wir suchen DICH!

 

Du bist für das verantwortungsvolle, vielfältige abwechslungsreiche Amt eines*r Schiedsrichters*in geeignet.

       Ø  Du bist CHARAKTERSTARK 

       Ø  Du bist SELBSTBEWUSST

       Ø  Du bist FAIR

      Ø  Du hast VORBILDFUKTION

      Ø  Du hast DURCHSETZUNGSVERMÖGEN

      Ø  Du hast Interesse an DEINEM Verein, dem SVG

 

Jeder Verein muss entsprechend der Spielordnung auch eine bestimmte Anzahl an Unparteiischen für die Aufrechterhaltung des Amateurfußball-Spielbetriebes stellen. Nachdem der SVG dies seit geraumer Zeit nicht kann, hat er einen Strafbeitrag zu entrichten! Näheres zum Thema Schiedsrichter findest Du im Mitteilungsblatt 11/2020 sowie auf der Homepage und im Internet auf der BFV Seite.

 

FÜHLST DU DICH ANGESPROCHEN

DANN NIMM KONTAKT MIT UNS AUF

WIR REGELN DAS – MACH MIT

 

Mit sportlichen Grüßen 

Euer VEAB, Fritz Hartmann

 

A b t e i l u n g    B r e i t e n s p o r t

 IHR    s e n i o r e n f r e u n d l i c h e r    Sportverein

Gesund bewegt mit dem SpassVitalGemeinsam ©

Freude an Bewegung 

für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in der Geisberghalle

 

Residenzlauf in Geußenheim

Der diesjährige Residenzlauf fand unter dem Motto „Getrennt gestartet. Gemeinsam gelaufen. Gesundheit gewinnt!“ statt. Anmelden konnte man sich als Gruppe oder Einzelstarter und eine beliebige Strecke zurücklegen. Weil der Sportverein seine Laufveranstaltung im Rahmen des Sportaculums in diesem Jahr absagen musste, wollten wir diese Aktion in jedem Fall unterstützten. Damit nicht zu viele Kinder zusammentreffen, übernahm das Kindergartenteam das Laufevent für die Ost- und Nordseegruppe und der Sportverein organisierte 2 Lauftermine für Schüler und Kinder, die beim Freitagsturnen sind. Am 23.10. und 25.10. legten insgesamt 18 Kinder von der ersten bis zur siebten Jahrgangsstufe die 1,3 km lange Strecke unseres „Schülerlaufs“ gegen eine Startgebühr von 2€ zurück. Alle 39 Kinder, die die Startgebühr entrichteten, durften sich über ein Residenzlauf-T-Shirt, einen Gutschein für das Dallenbergbad in 2021 und einen Turnbeutel, den uns zusätzlich die AOK sponserte, freuen.

 

Christa Öchsner bedankt sich bei Francesca-Laura Schubert und Sandra Kuhn für die Organisation und Durchführung.

 

 

Kinderturnen

 

Auch beim Kinderturnen musste aufgrund der Corona-Pandemie improvisiert werden.  Damit KiTu regelmäßig unter Beachtung der Hygienemaßnahmen stattfinden konnte, wurde auf den Sportplatz ausgewichen. Jedoch waren wir auch hier vom Wetter abhängig.  Im September entschieden wir uns einmal dazu, eine "Bewegungswanderung" durchzuführen... die Kinder hatten sichtlich Spaß und konnten sich so nicht nur bewegen, sondern auch einiges in der Natur und dem heimischen Wald entdecken. Der Höhepunkt der Wanderung waren jedoch die Rehe, welche nicht allzu weit entfernt aus dem Feld gesprungen kamen und sofort im Wald wieder verschwanden.  

 

Wir drücken die Daumen, dass KiTu im Dezember wieder regelmäßig stattfinden kann.

 

WIR ALLE VERMISSEN EUCH SEHR!

HOFFENTLICH DÜRFEN WIR UNS BALD WIEDER GEMEINSAM

BEWEGEN!

BLEIBT GSUND!

  

        Wir verzichten auf das Händeschütteln und schenken Ihnen ein Lächeln.

 

MIT   ABSTAND---- mind. 1,5 m -----MITEINANDER

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihre, eure Christa Öchsner, Vorstand Breitensport breitensport-svg1946@gmx.de  Sport VEREIN-T-

                                                                                                                                   

Eine sportliche und gesunde Zeit wünscht

Die Vorstandschaft des SVG