Zertifizierter Verein mit der Golden Raute mit Ähre

mehr dazu hier

Sport und Geselligkeit für Junge und Junggebliebene bietet der SV Greußenheim 1946 e.V. für seine mehr als 500 Mitglieder - eine Institution, die in Greußenheim nicht mehr wegzudenken ist.

 

Getreu unserem Motto "Spass Vital Gemeinsam" zählen zu den wichtigsten Zielen in unserem Verein die Förderung des Breitensports und die Pflege der Gemeinschaft, innovative Ideen umsetzen und ein zukunftsorientiertes Angebot für alle zu bieten.

 

Angefangen vom Kinderturnen über Klassiker wie Fußball und Tennis bis hin zum Sport für Senioren: bei uns findet jeder genau das, was ihm Spaß und Freude bereitet und sein Wohlbefinden verstärkt.

 

 

 

Mitteilungsblatt September 2019

 Abteilung Tennis 

 

Offene Tennisplätze 

Auch dieses Jahr öffnet die Abteilung Tennis ihre Pforten. Vom 31.08. bis 08.09.2019 können die Greußenheimer Tennisplätze kostenfrei genutzt werden. So kann jeder mal testen, wie viel Spaß Tennis macht, wie anstrengend es sein kann, wie es sich anfühlt, sich auf dem Tennisplatz zu bewegen usw. Der Termin ist bewusst in der Ferienzeit gewählt, damit auch mit den Kindern gespielt werden kann.

 

Voraussetzung wie immer: 

- Es müssen tennisplatz-geeignete Schuhe ohne scharfe Kanten getragen werden!

- Die Tennisplätze müssen nach dem Spielen ordentlich mit dem Netz abgezogen werden!

 

Außerdem soll sich jede(r) SpielerIn in die Pläne am Eingang eintragen, damit wir wissen, wie die Resonanz auf unsere Einladung ist. Auf diese Weise kann man auch einen Platz für eine bestimmt Zeit für sich reservieren.

 

Schläger und Bälle können bei Bedarf ausgeliehen werden - für Fragen stehe ich gerne unter 0176-20522787 oder tennis-svg1946@gmx.de zur Verfügung.

 

 

Meisterliche Damen

Auch 2019 freuen wir uns über die erfolgreich abgeschlossene Tennissaison!

 

Alle 4 Greußenheimer Mannschaften (Damen, Damen 50, Herren 30 und Herren 55) waren erfolgreich und erreichten mindestens den 3. Tabellenplatz.

 

Ganz besonders ehrenwert sind die Meistertitel der Tennis-Damen. Sowohl die Damen-Mannschaft, als auch die Damen 50-Mannschaft konnten den Meistertitel in ihrer jeweiligen Gruppe erreichen.

 

Die Damen erreichten als 4er-Mannschaft denkbar knapp mit 4 mehr gewonnenen Sätzen den 1. Tabellenplatz in der Kreisklasse 3. Hier zeigt sich wiedermal, dass jeder erkämpfte Ball, Spiel und Satz wichtig ist! Als 4er-Mannschaft ist ein Aufstieg in eine höhere Liga leider nicht möglich, wir hoffen jedoch, im nächsten Jahr wieder eine 6er-Mannschaft stellen zu können.

Am Erfolg waren beteiligt (von links): Sabrina Sendelbach, Margret Sendelbach, Stephanie Neureither, Angi Steigerwald, Verena Endrich. Es fehlen: Inge Steigerwald und Jasmin Günder.

 

In einem denkbar knappen Saisonfinale zwischen der erst- und zweitplatzierten Mannschaft konnte sich die Damen 50-Mannschaft des SVG (in Spielgemeinschaft mit der TG Zell) in der höchsten unterfränkischen Klasse, der Bezirksliga, mit einem Unentschieden die Meisterschaft sichern. Sie haben dadurch die Möglichkeit, im nächsten Jahr in der Landesliga aufzuschlagen.

 

An diesem Erfolg waren beteiligt (von links):Cornelia Schaller, Anita Martin, Inge Steigerwald, Ilse Schmitt, Margret Sendelbach. Es fehlen: Christiane Schmitt, Uschi Bauer, Katrin Ostertag-Fuchs, Gisela Gehr, Uli Siedler, Inge Will.

 

 

 

Neue Spieler und Spielerinnen aller Altersgruppen sind jederzeit willkommen!

 

 

 

Ich freue mich über zahlreiche Spieler auf den "offenen Tennisplätzen" und gratuliere den meisterlichen Damen für die erfolgreich abgeschlossene Sommersaison 2019.

 

Mit sportlichen Grüßen, Sabrina Sendelbach

 

A b t e i l u n g    B r e i t e n s p o r t

 

IHR    s e n i o r e n f r e u n d l i c h e r    Sportverein

 


Gesund bewegt mit dem SpassVitalGemeinsam ©

 

Freude an Bewegung 

 

für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in der Geisberghalle

 

 

MONTAG:

 

18:30 Uhr   Meridian-Dehnübungen Hildegard Fischer, Shiatsu-Praktizierende mit abgeschlossener Prüfung. Die Dehnübungen haben ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Gesundheitslehre. Es sind Übungen, die gezielt den Energiefluss im Körper stimulieren und harmonisieren. Sie helfen uns zu entspannen und regen die Organfunktion an. Ist dieser Energiefluss durch Einflüsse wie Stress, Sorgen, Überbelastung gestört, sind Unwohlsein, Schmerzen, Müdigkeit, etc. oft die Folgen. 

Bitte mitbringen: warme Socken, Wolldecke. 

Kursleiterin: Hildegard Fischer, Shiatsu Praktizierende mit abgeschlossener Prüfung 

Geisberghalle 18.30 – 19.30 Uhr 

Beginn: 07.10.2018 10 x in der Geisberghalle, Birkenfelderstr. 17 

Kursgebühr: für Mitglieder in der Sparte 16,00€, für Mitglieder 20,00€, für Nichtmitglieder 35,00€ 

Anmeldung erforderlich bei Christa Öchsner 

Der Kurs kann nur stattfinden, wenn sich genügend Teilnehmen/Innen anmelden. 

 

!!!!!UND WIEDER IST EIN NEUER KURS GEPLANT!!!!!

 

* YOGA sind körperliche geistige Übungen. Der Körper wird beweglicher und gesünder. Die Leistungsfähigkeit gesteigert, Stress leichter bewältigt. Die Konzentration wird verbessert, eine höhere Lebensqualität  kann sich einstellen. YOGA ist seit Langem von Ärzten anerkannt. Körperübungen vielfältiger Art, z. B. Wirbelsäulenübungen, Atemübungen, Entspannungsübungen. Jeder Stunde geht eine Tiefenentspannung voraus. YOGA wirkt auf der körperlichen und geistigen Ebene und somit ganzheitlich. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Dieser Kurs ist für Neueinsteiger/Innen jeden Alters geeignet.

 

Leider kann der Kurs um 16:10 Uhr nicht stattfinden, es waren nur 7 Anmeldungen. Da mich einige angesprochen haben, ob ich nicht später einen Kurs anbieten könnte, habe ich mich umgehört und tatsächlich einen neuen Yogalehrer gefunden. Herr Ricky Böhm-Hennes würde einen Kurs dienstags um 17:30 Uhr anbieten.

 

Ich wurde auch angesprochen mal eine Kennenlernstunde anzubieten für diejenigen, die Yoga noch nicht kennen und für diejenigen, die Ricky kennenlernen möchten. 

 

K e n n e n l e r n s t u n d e   YOGA   am 10. September

 

Kursleiter:            Ricky Böhm-Hennes, Yogalehrer 

Uhrzeit:                17:30 Uhr – 18:30 Uhr 

Gebühr für die Kennenlernstunde: 4,00 € 

Anmeldung erforderlich! Anmeldeschluss ist Montag, der 02.September.

 

Wenn sich genügend Teilnehmer/Innen anmelden findet der Kurs ab folgendem Termin statt:

 

Beginn Kurs 2:    Dienstag 17. September

Kursdauer:           10 x

Uhrzeit:                17:30 Uhr -  18:30 Uhr

Wo:                       Pfarrheim Greußenheim 

Kursgebühr: für Mitglieder 55,00€, für Nichtmitglieder 65,00€

 

Bitte Matte und bequeme Kleidung mitbringen. Die Miete für das Pfarrheim ist in der Kursgebühr enthalten. Anmeldung erforderlich! Anmeldeschluss Montag 11.September. Anmeldung bei Christa Öchsner 

Tel. 09369-8810 oder  breitensport-svg1946@gmx.de 

Die Kurse können nur stattfinden, wenn sich genügend Teilnehmer/Innen anmelden.

 

Am 24.09.entfallen alle Yogastunden!  Kirchliches überregionales Treffen

 

15:00 Uhr, Kurs 1 Yoga im Pfarrheim 10 x ab 17.09.2019 Yogalehrerin Andrea Döll (bereits ausgebucht) 

19:00 Uhr, Kurs 3  Yoga im Pfarrheim 10 x ab 17.09.2019 Yogalehrerin Diana Lyr (bereits ausgebucht) 

20:10 Uhr, Kurs 4  Yoga im Pfarrheim 10 x ab 17.09.2019 Yogalehrerin Diana Lyr (bereits ausgebucht) 

 

!!!   Termin zum Vormerken  !!! 

Die Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt nach Ulm findet am 05.Dezember statt. Näheres im nächsten Mitteilungsblatt 

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihre, eure Christa Öchsner, Vorstand Breitensport breitensport-svg1946@gmx.de  Sport VEREIN-T- 

 

Spende der Sparkasse 

Die Vertikaltuch-Gruppe durfte sich am 18.07.2019 über eine Spende der Sparkasse Mainfranken Würzburg freuen – mit Freude nahmen die Mädels samt ihrer Trainerin Petra Bauer den Spendenscheck entgegen.

 

Der SVG bedankt sich bei der Sparkasse herzlich über die Spende von 250,00€.

 

 

Bericht des Vereinsehrenamtsbeauftragten

 

Im Juli beging unser Ehrenmitglied Karl Lother seinen 70. Geburtstag.
Karl, der eng mit dem SVG verbundenen ist, trat im Januar 1963 dem Verein bei. Nach seiner aktiven Fußballerlaufbahn war er u.a. im Spielausschuss und als 2. Vorstand tätig. Weit über ein Jahrzehnt hinweg steuerte er die Geschicke des Vereins als Kassier. Er erhielt aufgrund dieser vielen Tätigkeiten die höchsten Auszeichnungen des Vereins, des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) sowie des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) und wurde 2006 zum Ehrenmitglied ernannt. Auch heute noch unterstützt er den SVG tatkräftig. Wir wünschen Dir, lieber Karl, alles Gute, vor allem Gesundheit!

 Foto SVG. Die Glückwünsche des SVG überbrachten: v.l. Christa Öchsner, der Jubilar Karl Lother, Manfred Öchsner und Jo Richartz

 

 

Allgemeines 

Auch in diesem Jahr hat der SVG wieder ein attraktives Ferienprogramm angeboten. Ein ganzer Ferientag (!) stand dabei im Zeichen des Sports. 

Am Vormittag kamen 27 Kinder zum Sportplatz, um eine GPS-Tour zu machen. Zuerst mussten die fünf Kleingruppen beweisen, dass sie sich am Sportgelände orientieren können. Dann starteten sie - ausgerüstet mit einem GPS-Gerät - nacheinander die Tour, auf der sie zwölf Hinweise suchen mussten. Begleitet wurden sie von Emma Gehringer, Luca Franz, Fiona Olikus, Christa Öchsner, Tanja Hartmann und Sandra Kuhn (Emma Gehringer und Fiona Ollikus sind die neuen FEELis für das kommende Jahr und können bestimmt bei zukünftigen Events unterstützen). Am Ende fanden alle den Schatz und stärkten sich bei einer gemeinsamen Brotzeit. Danach ging es für einige dann noch auf dem Tennisplatz weiter. Hier haben 22 Kinder ihr Geschick mit dem Tennisschläger geübt, bevor sie müde und ausgepowert am Spätnachmittag wieder abgeholt wurden. Vielen Dank an die Betreuer beim Tennis, die sich viel Mühe mit den vielen Kindern gaben: dem Tennistrainier Hans-Joachim Westerwelle, Werner Rüger, Horst Rüger, Margret und Sabrina Sendelbach.

 

Wir haben versucht, die Kinder zu fordern, den Spaß an Bewegung zu fördern, aber auch Pausen mit Snacks und Erfrischungen zu gönnen und freuen uns über die positive Resonanz.

 

 

Bis auf ein Wiedersehen verbleibt Ihnen 

Die Vorstandschaft des SVG

Auch dieses Jahr waren wir wieder Einsatzstelle für das Projekt des Landkreises FEEL FR.E.E.

Emma Gehringer und Lena Behl waren 2018/19 unsere FEELis

 

Sportliche Grüße

Christa Öchsner
Vorstand Breitensport

Mitteilungsblatt August 2019

Abteilung Tennis

 

Die Tennissaison 2019 neigt sich schon wieder dem Ende. Dabei konnten die Greußenheimer Tennismannschaften tolle Erfolge erzielen: 

Die Damen-Mannschaft hatte zu Redaktionsschluss noch ein Spiel vor sich und war bis dato auf Tabellenplatz 2.

Auch die Herren 30-Mannschaft hatte noch ein Spiel zu absolvieren und befindet sich zu Redaktionsschluss auf dem 3. Tabellenplatz.

Die Herren 55-Mannschaft beendet die Saison 2019 auf dem 3. Tabellenplatz, wobei sie punktgleich mit der zweitplatzierten Mannschaft aus Mellrichstadt ist.

 

Doch das Highlight in diesem Jahr schafften die Damen 50 in der Bezirksliga: in einem heiß umkämpften Match gegen den Tabellenzweiten, den TC Wiesenfeld, konnten sie sich die Tabellenführung in der Bezirksliga erspielen und haben dadurch die Möglichkeit zum Aufstieg in die Landesliga. In der Landesliga warten Gegner über die unterfränkischen Grenzen hinaus. Die Meisterschaft ist ein großartiger Erfolg! Herzlichen Glückwunsch an die komplette Damen 50-Mannschaft!

 

 

 

Ferienprogramm am Donnerstag, den 01.08.2019

 

Der SVG beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Ferienprogramm. Donnerstag, der 01.08.2019, steht dabei im Zeichen des Sports:

 

 „Lernen unterwegs“ heißt es dieses Jahr wieder beim Ferienprogramm der Abteilung Breitensport.

 

Die Kinder ab 6 Jahren gehen dabei mit GPS-Geräten auf eine Art moderne Schnitzeljagt oder Schatzsuche. An verschiedenen Stationen müssen dann Aufgaben gelöst werden. Die Orientierungsfähigkeit und das Miteinander sind dabei wichtig. Vor allem aber zählt der Spaß dabei. Am Ende erwartet euch eine kleiner Schatz.

 

Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Sportgelände. Um die Mittagszeit stellt der SV eine Brotzeit. Zieht bitte geschlossene Schuhe an und bringt eure Trinkflasche mit. Bei Regenwetter gehen wir in die Turnhalle. Wir freuen uns auf Euch! Sandra Kuhn und Christa Öchsner

 

Am Nachmittag können sich die Kinder dann um und auf den Tennisplätzen austoben – nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Greußenheimer Ferienprogramm.

 

Wir wünschen viel Spaß dabei!

 

 

 

Abteilung Breitensport

 

 

 

IHR    s e n i o r e n f r e u n d l i c h e r    Sportverein 


Gesund bewegt mit dem SpassVitalGemeinsam ©

 

Freude an Bewegung 

 

für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in der Geisberghalle

 

 

 

* YOGA sind körperliche geistige Übungen. Der Körper wird beweglicher und gesünder. Die Leistungsfähigkeit gesteigert, Stress leichter bewältigt. Die Konzentration wird verbessert, eine höhere Lebensqualität  kann sich einstellen. YOGA ist seit langem von Ärzten anerkannt. Körperübungen vielfältiger Art, z. B. Wirbelsäulenübungen, Atemübungen, Entspannungsübungen. Jeder Stunde geht eine Tiefenentspannung voraus. YOGA wirkt auf der körperlichen und geistigen Ebene und somit ganzheitlich.

 

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Dieser Kurs ist für Neueinsteiger/Innen jeden Alters geeignet.

 

Kursleiterin:  Andrea Döll, Yogalehrerin

 

Beginn:         Dienstag 17. September

 

Kursdauer:   10 x

 

Uhrzeit:        15:00 Uhr – 16:00 Uhr Kurs 1

 

                       16:10 Uhr -  17:10 Uhr Kurs 2

 

Wo:              Pfarrheim Greußenheim

 

Kursgebühr: für Mitglieder 55,00 €

 

                       für Nichtmitglieder 65,00 €

 

                       Matte und bequeme Kleidung mitbringen.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich, der Anmeldeschluss ist am Montag 2.September bei Christa Öchsner, Tel. 09369-8810 oder  breitensport-svg1946@gmx.de

 

Die Kurse können nur stattfinden, wenn sich genügend Teilnehmer/Innen anmelden.

 

 

19:00 Uhr   Yoga im Pfarrheim 10 x ab 17.09.2019 Yogalehrerin Diana Lyr (bereits ausgebucht)

 

20:10 Uhr   Yoga im Pfarrheim 10 x ab 17.09.2019 Yogalehrerin Diana Lyr (bereits ausgebucht)

 

Kursgebühr:          55,00 € für Mitglieder, 65,00 € für Nichtmitglieder.

 

Für die bereits ausgebuchten Kurse können Sie sich gerne auf der Warteliste eintragen lassen – sollte ein Platz frei werden, können Sie dann noch nachrücken.

 

Die Miete für das Pfarrheim ist in der Kursgebühr enthalten.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Ihre, eure Christa Öchsner, Vorstand Breitensport, breitensport-svg1946@gmx.de.  Sport VEREIN-T- !

Feel Free

 

Hallo, wir Emma Gehringer und Lena Behl sind die Feelis aus dem Schuljahr 2018/19. Wir haben ab Januar Stunden für das Projekt des Landkreises FEEL FR.E.E. gesammelt. In diesem Zeitraum haben wir verschiedene Bereiche kennengelernt, wie z.B. Vertikaltuch, Kinderturnen, Fußball, BAERCHEN und Tennis. Unser erstes Projekt war die illuminierte Nachtwanderung am 02.02.2019, bei wir den Greußenheimer Bach mit Kerzen dekoriert haben.

 

Bei der Mitgliedsversammlung am 05.02.2019 wurden wir vorgestellt.

 

Lena war in dem Bereich Vertikaltuch tätig, wo sie die verschiedenen Übungen kennenlernen konnte und ihr gezeigt wurde, wie viel Kraft man für diesen Sport aufwenden muss.

 

Emma war im Bereich Kinderturnen tätig, wo sie freitags den Kindern half, ihre Ängste zu überwinden und oft auch mitgeturnt hat. Sie hat dort viele neue Sachen kennengelernt und konnte den Kindern auch etwas beibringen.

 

Beide unterstützen auch in der Sparte Fußball, indem sie das Aufwärmen planten, welches ihnen sehr viel Spaß bereitet hat, da sie die Jungs gequält haben. 😊

 

Weiter haben wir bei der Planung und Ausführung der Familienolympiade mitgewirkt.

 

Als Abschlussprojekt war es für uns eine große Herausforderung die Sportstunde für die beiden Stunden Motorik und Sport und Spiel zu planen und diese am 12.07.2019 durchzuführen.

 

Abschließend wollen wir uns noch bei Christa Öchsner (Vorstand Breitensport) und Conny Salomon (Projektleiterin) bedanken.

 

Eure Feelis 

 

 

Bis auf ein Wiedersehen verbleibt Ihnen

Die Vorstandschaft des SVG