Zertifizierter Verein mit der Golden Raute mit Ähre - Wiederholung

mehr dazu hier


Geprüfter Verein der Digitalen Nachbarschaft mit

erfolgreich absolviertem DiNa Check

mehr dazu hier


Sport und Geselligkeit für Junge und Junggebliebene bietet der SV Greußenheim 1946 e.V. für seine mehr als 500 Mitglieder - eine Institution, die in Greußenheim nicht mehr wegzudenken ist.

 

Getreu unserem Motto "Spass Vital Gemeinsam" zählen zu den wichtigsten Zielen in unserem Verein die Förderung des Breitensports und die Pflege der Gemeinschaft, innovative Ideen umsetzen und ein zukunftsorientiertes Angebot für alle zu bieten.

 

Angefangen vom Kinderturnen über Klassiker wie Fußball und Tennis bis hin zum Sport für Senioren: bei uns findet jeder genau das, was ihm Spaß und Freude bereitet und sein Wohlbefinden verstärkt.

 

 

 

Unterstütze unseren Verein über Gooding

Über Gooding können Sie uns unterstützen. Entweder durch Ihren direkten Einkauf bei über 1.600 teilnehmen Shops oder direkt über eine Spende.

So oder so bedanken wir uns sehr herzlich für Ihre Unterstützung! 


Allgemeines

Beim Online-Einkaufen Gutes tun, ganz ohne Nebenkosten

Der SVG ist schon seit Längerem bei den Portalen Gooding und Amazon Smile gelistet. Hier könnt ihr wie gewohnt online shoppen und gleichzeitig unserem Verein (natürlich ohne Zusatzkosten) etwas Gutes tun. So einfach funktionierts:

Gooding: Besucht vor eurem Online-Einkauf unser Vereinsprofil *https://www.gooding.de/sv-greussenheim-1946-e-v-87457* und startet dann euren Einkauf oder holt euch direkt unsere Vereinstoolbar, die euch auf den Seiten der Shops automatisch an die Unterstützung erinnert! *https://www.gooding.de/sv-greussenheim-1946-e-v-87457/toolbar* 

Amazon Smile: Geht auf smile.amazon.de, loggt euch mit eurem normalen Amazon-Konto ein. Danach wählt ihr einfach als gemeinnützige Organisation den SV Greußenheim aus und gelangt dann schließlich zur Amazon-Seite, um den Einkauf zu tätigen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Eine sportliche und gesunde Zeit wünscht 

Die Vorstandschaft des SVG

Mitteilungsblatt August 2022

Sportaculum und Vereinsjubiläum 75+1

 

 Am 02. und 03.07.2022 fanden das lang ersehnte Vereinsjubiläum und das Sportaculum statt. Bei perfektem Wetter konnte das Event am Samstag mit einem Festgottesdienst starten. Neben den Feierlichkeiten und Ehrungen war natürlich auch Unterhaltung jeglicher Art geboten, wie beispielsweise eine Bildershow aus 76 Jahren Vereinsgeschichte sowie der musikalischen Untermalung am Abend durch Thomas Rützel – die laue Sommernacht konnte bei leckerem Essen und kühlen Getränken stimmungsvoll ausklingen.

Am Sonntag fand zu Beginn der Mehrgenerationenlauf statt. Nachdem sich alle Aktiven und Gäste am Mittag bestens gestärkt hatten, ging es weiter mit viel Programm: neben den Einlagespielen der kleinen Fußballer gab es natürlich auch ein Kinderprogramm. Das Highlight hierbei war an diesem heißen Tag jedoch der Rasensprenger und das Planschbecken, in welchem sich auch die fleißigen Fußballer nach dem Spiel erfrischten.

 

Nach diesem Erfolg freuen wir uns auf nächstes Jahr und hoffen darauf, das alljährliche Sportaculum in Zukunft wieder jedes Jahr durchführen zu können.

 

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 08.07.2022

Mit Freude können wir bekannt geben, dass bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung die beiden vakanten Positionen wie folgt besetzt werden konnten:

Vorstand Organisation und Repräsentation: Dr. Manfred Gram

Vorstand Schriftführung und Öffentlichkeitsarbeit: Renate Lautner-Gram

 

 

Wir begrüßen Manfred und Renate herzlich in unserem Team der Vorstandschaft.

 

A b t e i l u n g    B r e i t e n s p o r t

 IHR    s e n i o r e n f r e u n d l i c h e r    Sportverein

Gesund bewegt mit dem SpassVitalGemeinsam ©

Freude an Bewegung 

für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in der Geisberghalle

 

Badminton

 

Die Spieler der Sparte Badminton sind sehr glücklich darüber, dass sie endlich wieder in der Geisberghalle ihren Sport ausüben können. Reiner Keller übergibt nach über 20 Jahren die Funktion als Ansprechpartner an Marco Klein. Christa Öchsner bedankt sich herzlich für die jahrelange angenehme Zusammenarbeit und freut sich mit den Spielern, dass Marco sich für die Aufgabe des Ansprechpartners zur Verfügung stellt.

Fotos: Manfred Öchsner

Wenn du Lust hast mitzuspielen, dann komm doch einfach dazu!

Mit sportlichen Grüßen 

Ihre, eure Christa Öchsner, Vorstand Breitensport, breitensport-svg1946@gmx.de,  Sport VEREIN-T-

 

Eine sportliche und gesunde Zeit wünscht

Die Vorstandschaft des SVG

 

 

Mitteilungsblatt Juli 2022

A b t e i l u n g    B r e i t e n s p o r t

 IHR    s e n i o r e n f r e u n d l i c h e r    Sportverein

Gesund bewegt mit dem SpassVitalGemeinsam ©

Freude an Bewegung 

für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in der Geisberghalle

 

 

Städtetrip am 30. Juli nach Eisenach - Thüringen                                  

Bei einem Besuch von Eisenach gehört die Wartburg mit dazu.

In ihrer Bedeutung für die deutsche Geschichte ist die Wartburg mit keinem anderen einzelnen Ort zu vergleichen. Vor etwa 800 Jahren lebte die Heilige Elisabeth von Thüringen auf der Burg. Viel bekannter ist natürlich der Aufenthalt Martin Luthers in den Jahren 1521 und 1522, bei dem er das Neue Testament der Bibel aus dem griechischen Urtext in nur elf Wochen übersetzte.

Urkundlich erwähnt wird Eisenach bereits im Jahre 1180, damit gehört die Fachwerkstadt zu den ältesten in Thüringen. Im Laufe der Geschichte haben sich daher so einige Bauwerke in der Stadt angesammelt.

Die Wartburg ist sicherlich die bedeutendste Sehenswürdigkeit in Eisenach. Die beeindruckende Zitadelle thront auf einem Hügel mit Blick auf die malerische Stadt Eisenach. Das Bauwerk stammt aus dem Mittelalter und gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region.

Eisenach – Wartburg, Musik, Religion und Automobile

Johann Sebastian Bach und Martin Luther haben in Eisenach ihre Spuren oder vielmehr ihre Fußabdrücke hinterlassen. Kulturinteressierte finden daher zahlreiche sehenswerte Orte rund um diese beiden deutschen Persönlichkeiten.

Die zahlreichen Museen mit unterschiedlichen Schwerpunkten laden insbesondere bei Regenwetter zu einem Besuch in Eisenach hat auch eine jahrhundertealte Automobiltradition – 1896 rollte das erste Auto vom Fließband, dem später (1929) der erste BMW der Welt folgte.

 

Abfahrt: 07.30 Uhr am Helmut-Kohl-Platz

Ankunft: ca. 10.30 Uhr in Eisenach Wartburg

Mittagessen: 13.00 Uhr im Bach Restaurant mit vorheriger Speisenauswahl

Stadtführung Eisenach: 14.30 Uhr, ca. 1,5 Stunden, anschließend Freizeit

Rückfahrt: 19.00 Uhr

Der Preis für die Fahrt einschl. Stadtführung beträgt 27,00€

Der Besuch der Wartburg ohne Führung (Corona) kann fakultativ dazu gebucht werden, eine Führung kann online über https://museum.nousdigital.net/wartburg auf Handy heruntergeladen werden. Der Eintritt beträgt 10,00€.

Wer die Burg nicht von innen besichtigen möchte, kann alternativ im Park spazieren gehen und die Burg von außen betrachten, sowie einen Kaffee im Burg-Cafe genießen.

Bitte bei der Anmeldung die Burgbesichtigung mit reservieren und bezahlen.

 

Anmeldungen unter 09369- 1538 bei Marianne Babl bis spätestens 15. Juli, der Betrag ist bei Anmeldung fällig. Die Bezahlung gilt als verbindlich gebucht und kann bei Rücktritt nicht erstattet werden.

 

 

Yoga am Dienstag: der Beginn der Sommeryogakurse stand zum Abgabetermin des Mitteilungsblatts leider noch nicht fest. Bei Interesse bitte bei Christa Öchsner melden.

 

DONNERSTAG:

09:30 Uhr  Wirbelsäulengymnastik mit Christa Öchsner, Übungsleiterin mit Präventionsausbildung

Beginn:            30.06.2022, 5 x im Pfarrheim

Kursgebühr: Mitglieder in der Sparte Turnen frei

                       Mitglieder 10,00 €

                          Nichtmitglieder 15,00 €

 

Die Kursgebühr bitte auf folgendes Konto des SVG überweisen:

Raiffeisenbank Höchberg

IBAN: DE41 790631220003512681

BIC: GENODEF1HBG

Verwendungszweck: Wirbelsäulengymnastik Donnerstag

 

Anmeldung erforderlich bei Christa Öchsner per WhatsApp: 0151-11911435

Der Kurs kann nur stattfinden, wenn sich genügend TeilnehmerInnen melden.

Bitte unbedingt die aktuellen Pandemievorgaben und die AHAL Regeln beachten und einhalten!

 

Sport in der Geisberghalle 

Hurraaaaa – wir können endlich wieder in der Geisberghalle sporteln – Groß und Klein genießen die tollen neuen Gegebenheiten:

Fotos: Theresa Rath

Mit sportlichen Grüßen 

Ihre, eure Christa Öchsner, Vorstand Breitensport, breitensport-svg1946@gmx.de,  Sport VEREIN-T-

 

Vandalismus

 

Leider kennen manche keine Grenzen: Neben weggeworfenen Brotdosen, Schokolade, Müll und herumliegenden Flaschen qualmte auf dem Mountainbike-Parcours ein „Müll-Feuer“. Nicht nur, dass ohnehin erhöhte Waldbrandgefahr herrscht, es ist einfach unerhört, öffentliches Eigentum so zu missachten! Bitte appelliert an alle, damit so etwas nicht mehr vorkommt!

Foto: Christa Öchsner

Foto: Elfriede Streitenberger

Appell 

In letzter Zeit wurde wieder häufiger beobachtet, wie der Fußballplatz zweckentfremdet wurde und für Übungen mit dem Golfschläger, als Fahrradparcours und als Hundespielplatz benutzt wurde – es sollte doch jedem klar sein, dass hierdurch der Rasen geschädigt wird bzw. es für unsere Fußballer und Kinder unwürdig ist, in Hundeexkrementen trainieren zu müssen. Vielen Dank für euer Verständnis!

 

Eine sportliche und gesunde Zeit wünscht

Die Vorstandschaft des SVG

 

 

 

Wir verzichten auf das Händeschütteln

und schenken Ihnen ein Lächeln.

 

MIT   ABSTAND---- mind. 1,5 m -----MITEINANDER