Sport und Geselligkeit für Junge und Junggebliebene bietet der SV Greußenheim 1946 e.V. für seine mehr als 500 Mitglieder - eine Institution, die in Greußenheim nicht mehr wegzudenken ist.

 

Getreu unserem Motto "Spass Vital Gemeinsam" zählen zu den wichtigsten Zielen in unserem Verein die Förderung des Breitensports und die Pflege der Gemeinschaft, innovative Ideen umsetzen und ein zukunftsorientiertes Angebot für alle zu bieten.

 

Angefangen vom Kinderturnen über Klassiker wie Fußball und Tennis bis hin zum Sport für Senioren: bei uns findet jeder genau das, was ihm Spaß und Freude bereitet und sein Wohlbefinden verstärkt.

 

 

 

Auch dieses Jahr waren wir wieder Einsatzstelle für das Projekt des Landkreises FEEL FR.E.E.

Emma Gehringer und Lena Behl waren 2018/19 unsere FEELis

 

Sportliche Grüße

Christa Öchsner
Vorstand Breitensport

Mitteilungsblatt August 2019

Abteilung Tennis

 

Die Tennissaison 2019 neigt sich schon wieder dem Ende. Dabei konnten die Greußenheimer Tennismannschaften tolle Erfolge erzielen: 

Die Damen-Mannschaft hatte zu Redaktionsschluss noch ein Spiel vor sich und war bis dato auf Tabellenplatz 2.

Auch die Herren 30-Mannschaft hatte noch ein Spiel zu absolvieren und befindet sich zu Redaktionsschluss auf dem 3. Tabellenplatz.

Die Herren 55-Mannschaft beendet die Saison 2019 auf dem 3. Tabellenplatz, wobei sie punktgleich mit der zweitplatzierten Mannschaft aus Mellrichstadt ist.

 

Doch das Highlight in diesem Jahr schafften die Damen 50 in der Bezirksliga: in einem heiß umkämpften Match gegen den Tabellenzweiten, den TC Wiesenfeld, konnten sie sich die Tabellenführung in der Bezirksliga erspielen und haben dadurch die Möglichkeit zum Aufstieg in die Landesliga. In der Landesliga warten Gegner über die unterfränkischen Grenzen hinaus. Die Meisterschaft ist ein großartiger Erfolg! Herzlichen Glückwunsch an die komplette Damen 50-Mannschaft!

 

 

 

Ferienprogramm am Donnerstag, den 01.08.2019

 

Der SVG beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Ferienprogramm. Donnerstag, der 01.08.2019, steht dabei im Zeichen des Sports:

 

 „Lernen unterwegs“ heißt es dieses Jahr wieder beim Ferienprogramm der Abteilung Breitensport.

 

Die Kinder ab 6 Jahren gehen dabei mit GPS-Geräten auf eine Art moderne Schnitzeljagt oder Schatzsuche. An verschiedenen Stationen müssen dann Aufgaben gelöst werden. Die Orientierungsfähigkeit und das Miteinander sind dabei wichtig. Vor allem aber zählt der Spaß dabei. Am Ende erwartet euch eine kleiner Schatz.

 

Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Sportgelände. Um die Mittagszeit stellt der SV eine Brotzeit. Zieht bitte geschlossene Schuhe an und bringt eure Trinkflasche mit. Bei Regenwetter gehen wir in die Turnhalle. Wir freuen uns auf Euch! Sandra Kuhn und Christa Öchsner

 

Am Nachmittag können sich die Kinder dann um und auf den Tennisplätzen austoben – nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Greußenheimer Ferienprogramm.

 

Wir wünschen viel Spaß dabei!

 

 

 

Abteilung Breitensport

 

 

 

IHR    s e n i o r e n f r e u n d l i c h e r    Sportverein 


Gesund bewegt mit dem SpassVitalGemeinsam ©

 

Freude an Bewegung 

 

für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in der Geisberghalle

 

 

 

* YOGA sind körperliche geistige Übungen. Der Körper wird beweglicher und gesünder. Die Leistungsfähigkeit gesteigert, Stress leichter bewältigt. Die Konzentration wird verbessert, eine höhere Lebensqualität  kann sich einstellen. YOGA ist seit langem von Ärzten anerkannt. Körperübungen vielfältiger Art, z. B. Wirbelsäulenübungen, Atemübungen, Entspannungsübungen. Jeder Stunde geht eine Tiefenentspannung voraus. YOGA wirkt auf der körperlichen und geistigen Ebene und somit ganzheitlich.

 

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Dieser Kurs ist für Neueinsteiger/Innen jeden Alters geeignet.

 

Kursleiterin:  Andrea Döll, Yogalehrerin

 

Beginn:         Dienstag 17. September

 

Kursdauer:   10 x

 

Uhrzeit:        15:00 Uhr – 16:00 Uhr Kurs 1

 

                       16:10 Uhr -  17:10 Uhr Kurs 2

 

Wo:              Pfarrheim Greußenheim

 

Kursgebühr: für Mitglieder 55,00 €

 

                       für Nichtmitglieder 65,00 €

 

                       Matte und bequeme Kleidung mitbringen.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich, der Anmeldeschluss ist am Montag 2.September bei Christa Öchsner, Tel. 09369-8810 oder  breitensport-svg1946@gmx.de

 

Die Kurse können nur stattfinden, wenn sich genügend Teilnehmer/Innen anmelden.

 

 

19:00 Uhr   Yoga im Pfarrheim 10 x ab 17.09.2019 Yogalehrerin Diana Lyr (bereits ausgebucht)

 

20:10 Uhr   Yoga im Pfarrheim 10 x ab 17.09.2019 Yogalehrerin Diana Lyr (bereits ausgebucht)

 

Kursgebühr:          55,00 € für Mitglieder, 65,00 € für Nichtmitglieder.

 

Für die bereits ausgebuchten Kurse können Sie sich gerne auf der Warteliste eintragen lassen – sollte ein Platz frei werden, können Sie dann noch nachrücken.

 

Die Miete für das Pfarrheim ist in der Kursgebühr enthalten.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Ihre, eure Christa Öchsner, Vorstand Breitensport, breitensport-svg1946@gmx.de.  Sport VEREIN-T- !

Feel Free

 

Hallo, wir Emma Gehringer und Lena Behl sind die Feelis aus dem Schuljahr 2018/19. Wir haben ab Januar Stunden für das Projekt des Landkreises FEEL FR.E.E. gesammelt. In diesem Zeitraum haben wir verschiedene Bereiche kennengelernt, wie z.B. Vertikaltuch, Kinderturnen, Fußball, BAERCHEN und Tennis. Unser erstes Projekt war die illuminierte Nachtwanderung am 02.02.2019, bei wir den Greußenheimer Bach mit Kerzen dekoriert haben.

 

Bei der Mitgliedsversammlung am 05.02.2019 wurden wir vorgestellt.

 

Lena war in dem Bereich Vertikaltuch tätig, wo sie die verschiedenen Übungen kennenlernen konnte und ihr gezeigt wurde, wie viel Kraft man für diesen Sport aufwenden muss.

 

Emma war im Bereich Kinderturnen tätig, wo sie freitags den Kindern half, ihre Ängste zu überwinden und oft auch mitgeturnt hat. Sie hat dort viele neue Sachen kennengelernt und konnte den Kindern auch etwas beibringen.

 

Beide unterstützen auch in der Sparte Fußball, indem sie das Aufwärmen planten, welches ihnen sehr viel Spaß bereitet hat, da sie die Jungs gequält haben. 😊

 

Weiter haben wir bei der Planung und Ausführung der Familienolympiade mitgewirkt.

 

Als Abschlussprojekt war es für uns eine große Herausforderung die Sportstunde für die beiden Stunden Motorik und Sport und Spiel zu planen und diese am 12.07.2019 durchzuführen.

 

Abschließend wollen wir uns noch bei Christa Öchsner (Vorstand Breitensport) und Conny Salomon (Projektleiterin) bedanken.

 

Eure Feelis 

 

 

 

 

 

Bis auf ein Wiedersehen verbleibt Ihnen

Die Vorstandschaft des SVG

 

Sportaculum 2019

Am Wochenende des 15. und 16. Juni 2019 fand das Sportaculum 2019 des SV Greußenheim statt. Auch wenn wir vom Regen nicht ganz verschont geblieben sind, war das Sportaculum doch eine tolle und gelungene Veranstaltung. 

Das geplante Fußball-Ortsturnier musste leider kurzfristig aufgrund von zu wenig Teilnehmern abgesagt werden.  

So startete das Sportaculum mit dem Fußballspiel Zukunft vs. Gegenwart, was sowohl den Spielern als auch den Zuschauern große Freude bereitete. Dass die Kinder mit 6:1 gegen die Väter gewannen steigerte die Stimmung natürlich enorm.

 

Zum nächsten Highlight - dem fünften Mehrgenerationenlauf  - wurden leider einige Läufer vom Regen am Morgen abgeschreckt. Pünktlich zum Start hat der jedoch aufgehört und die angetretenen Läufer hatten bei nicht zu heißem Wetter optimale Bedingungen.

Wir freuen uns ganz besonders und sind stolz auf die Teilnehmer, bei denen zwischen 2 und 92 Jahren (!!!) alle Altersklassen vertreten waren. Die Läufer konnten sich über tolle Gutscheine und Sachpreise freuen.

 

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere Sponsoren, die diese Preise zur Verfügung gestellt haben. 

Eine weitere Attraktion war die Familienolympiade auf dem alten Fußballplatz, bei der Jung und Alt ihr Können u.a. bei Sackhüpfen, Gummistiefel-Weitwurf oder Eierlauf unter Beweis stellen konnten. Eine Herausforderung waren auch die Slackline und der Kletterbaum von NaturWärts. Vielen Dank an Stefan Heunisch dafür!

 

Auch der Biergarten war wieder gut besucht. So konnten sich die Gäste u.a. wieder die bekannten Sprintburger schmecken lassen, den Samstag Abend bei Livemusik am idyllischen Sportgelände genießen und den Sonntag gemütlich oder aktiv beim angebotenen Programm verbringen. 

Auch die tollen Torten sind erwähnenswert. Vielen Dank an die fleißigen, kreativen und begabten Hobby-Konditorinnen. 

Wir bedanken uns bei den Gästen und natürlich den vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung einfach nicht möglich wäre. Vielen ist sicher nicht bewusst, welch Aufwand hinter einer solchen Veranstaltung steckt. Deshalb hier nochmals ein herzliches Dankeschön an all die Freiwilligen, die uns tatkräftig unterstützt haben. 

 

Wir hoffen, dass Ihr genauso viel Spaß hattet wie wir, das Essen geschmeckt hat und wir im nächsten Jahr wieder ein Sportaculum veranstalten können. Ideen sind noch vorhanden!

 

Auch beim Ortsturnier geben wir nicht auf und starten im nächsten Jahr sicherlich einen neuen Versuch. Erinnern wir uns doch gerne an die früheren Ortsturniere, bei denen aus vielen Vereinen und Gruppierungen Mannschaften zusammen kamen und eine riesen Gaudi auf dem Fußballplatz war. Gerne würden wir das wieder aufleben lassen. 

 

Mit sportlichen Grüßen,

die Vorstandschaft des SVG